Ergonomisch ferngesteuert

Blog , Blog • Posted on October 18, 2019 at 11:15 am

Das Wort Ergonomie leitet sich von den griechischen Wörtern «ergon» (Arbeit) und «nomos» (Gesetz) ab. Einfach ausgedrückt befasst sich die Ergonomie mit der Gestaltung der Arbeitsumgebung, so dass Menschen sicher, effizient und komfortabel arbeiten können. Dabei werden auch die sensorischen Wechselwirkungen zwischen Arbeitsplatz und Arbeiter berücksichtigt. Farben können beispielsweise zu einer ruhigen Umgebung beitragen oder als Warnung dienen. Geräusche sollten nicht zu laut sein und auf keinen Fall länger als nötig andauern. Zudem sollte niemand übermässig schwere oder lang andauernde Arbeiten verrichten müssen.

Vor diesem Hintergrund ist die Ergonomie bei unseren drahtlosen Fernbedienungen von grundlegender Bedeutung. In erster Linie ist die drahtlose Funktionalität dieser Geräte selbst ein ergonomischer Aspekt. Schliesslich ermöglicht sie dem Benutzer einen Kran oder eine andere Maschine aus sicherer Entfernung, auf bequeme Weise und mit minimalem Gesundheitsrisiko zu bedienen. Darüber hinaus kann sich der Bediener dort positionieren, wo er den besten Überblick über das Geschehen hat. Dies wäre bei einer kabelgebundenen Lösung nicht möglich und trägt somit ebenfalls zur allgemeinen Sicherheit und Effizienz bei.

Robust und intuitiv

Natürlich haben unsere Ingenieure bei der Gestaltung unserer Funkfernbedienungen der Ergonomie größte Aufmerksamkeit gewidmet. So sind diese robusten Einheiten so konzipiert, dass sie leicht zu greifen sind – was weniger Unterbrechungen durch müde oder überanstrengte Hände, Finger und Arme bedeutet. Ausserdem fühlt sich die Oberfläche angenehm und glatt an, ist aber rau genug, um die erforderliche Griffigkeit zu gewährleisten. Dies gilt sowohl für unsere Handgeräte als auch für unsere Funkfernbedienungen mit Joystick.

Darüber hinaus können Layout und Funktion der Tasten ganz nach den Wünschen des Kunden programmiert werden. So können die Benutzer ihre Arbeit intuitiv, sicher und effizient ausführen. Noch nie war die Fernsteuerung von Maschinen so einfach und sicher. Die Tasten bieten auch eine zweistufige taktile Rückmeldung. Ein Drücken bis zum ersten Klick bedeutet «Gerät starten»; ein weiteres Drücken bis zum zweiten Klick bedeutet «Geschwindigkeit erhöhen» (je nach Funktion).

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie eine Testversion an. Wir unterstützen Sie gerne bei der richtigen Wahl und können Ihnen vielleicht sogar Möglichkeiten aufzeigen, von denen Sie bis jetzt noch nichts wussten!

Back