Die Akkus in unseren Produkten

Blog • Posted on December 11, 2020 at 10:20 am

Das Herzstück unserer Tele Radio Fernbedienungen ist zweifellos der Akku. In diesem Blog werden wir tiefer in die Technik dieses wichtigen Elements eintauchen und Ihnen erklären, in welchen Tele Radio Produkten sich diese befinden.

In unseren industriellen Funkfernsteuerungen finden Sie die folgenden Arten von Akkus und Batterien:

1.            Li-Ion
2.            NiMH
3.            Alkalische Triple-A- und 9V-Block

Li-Ion
Lithium-Ionen-Akkus sind für ihre lange Lebensdauer bekannt. Im Vergleich zu anderen Typen gehören die Li-Ion-Akkus zur höchsten Kategorie der Energiedichte. Unter Energiedichte versteht man die Kapazität der Energie, die pro Massen- oder Volumeneinheit gespeichert wird.

Sie finden diese Akkus in unseren Tele Radio PANTHER T17-8, T17-12 und T19-2 Fernbedienungen , in alle unseren TIGER Fernbedienungen sowie in unserer PUMA Produktlinie. Da all diese Sender mit dem gleichen Akku-Typ betrieben werden, erhöht dies die Effizienz für den Kunden, da alle Akkus in derselben Ladestation geladen werden können. Anders als erwartet, muss ein Li-Ion-Akku auch nicht teuer sein. Bei Tele Radio bieten wir Li-Ion-Akkus zu einem angemessenen Preis an.

Zudem gibt es für unsere Fernbedienungen, die mit Li-Ionen-Akkus betrieben werden, eine Vielzahl an Zubehör. Dies sind unter anderem Ladestationen, die an der Wand montiert werden können, Ladestationen für den Einsatz im LKW sowie Ladekabel für Zigarettenanzünder. Bei all unseren TIGER und PANTHER Fernbedienungen, bei welchen sich der Not-Stopp unten befindet, kann der Akku direkt im Gerät mittels Ladekabel aufgeladen werden.

Unsere Tele Radio PUMA T24-Sender sind zudem mit der Hot-Swapping-Technologie ausgestattet. Hot Swapping bedeutet, dass unsere PUMA-Fernbedienungen mit zwei Li-Ionen-Akkus bestückt werden können, wodurch der Sender bei einem Akku-Wechsel nicht ausfällt.

NiMH
Der NiMH-Akku, bekannt als Nickel-Metallhydrid-Akku, ist ebenfalls wiederaufladbar. Im Gegensatz zu seinem Vorläufer NiCD, ist der NiMH-Akku um einiges umweltverträglicher. In der Vergangenheit wurden diese Akkus mit Cadmium hergestellt, welches sehr giftig ist. Seit Januar 2005 hat die Europäische Union beschlossen, die Verwendung von Cadmium per Gesetz zu verbieten. Tele Radio verwendet NiMH-Akku nur in den bereits abgekündigten Produktlinien (z. B. 860 LION). Für unsere neueren Produktreihen verwenden wir den Li-Ion-Akku, da dieser im Vergleich zum NiMH-Akku weniger schädlich für unseren Planeten ist.

Alkalische Triple A / 9V-Block
Die alkalische Triple-A-Batterie ist die Batterie, die Sie in jedem Haushalt finden. Sie ist kompakt und wird häufig in verschiedenen elektronischen Produkten verwendet. Dies ist auch bei unseren T60 und T20 Sendern der Fall. Es gibt zwei T60 Sender, die mit einer 9V-Blockbatterie ausgestattet sind, die ebenfalls aus Alkali hergestellt wird.

Sender, welche mit Alkaline-Batterien betrieben werden, sind besonders für einen gelegentlichen Einsatz geeignet. Sollten Sie ihre Funkfernsteuerung intensiver nutzen, dann empfehlen wir einen Sender mit Lithium-Ionen-Akku, da dieser wiederaufladbar ist und eine längere Lebensdauer hat.

Temperatur / Lagerung
Wie Sie vielleicht wissen, wirkt sich die Temperatur auf jeden Akku und auf jede Batterie aus. Niedrige Temperaturen verlangsamen die chemischen Reaktionen, wodurch sich die Leistung im Akku verringert. Im Gegensatz dazu, erhöht Hitze die Energiedichte und bläht den Akku auf, wodurch dieser auslaufen kann. Bei extremer Hitze kann der Akku sogar explodieren.

Um Korrosion an den Akku-Kontakten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Akkus/Batterien immer aus den Geräten zu entfernen, sollten diese längere Zeit nicht benutzt werden. Bei Geräten mit internen Akkus/Batterien können Sie hierfür einfach den «Flight Mode» Schalter betätigen.

Um die Lebensdauer der Li-Ion-Akkus zu verlängern, sollten diese nie in leerem Zustand gelagert werden. Optimal lagern Sie die Li-Ion-Akkus halb geladen und bei Raumtemperatur.

Garantie
Damit die Garantie Ihres Tele Radio Produktes nicht erlischt, müssen alle Sender mit Tele Radio-Akkus betrieben werden! Sollte dies nicht der Fall sein, kann die Garantie leider nicht gewährleistet werden!

Entsorgung
Akkus und Batterien sollten niemals im normalen Müll entsorgt werden. Eine Batterie enthält Substanzen wie Mangan und Blei, die schädlich für unseren Planeten sind. In der Schweiz besteht eine gesetzliche Rücknahmepflicht für alle Verkaufsstellen und für den Handel. Batterien und Akkus kann man überall dort gratis zurückgeben, wo man sie erwerben kann – unabhängig von einem Kauf. In der Schweiz ergeben sich allein daraus mehr als 11’000 Sammelstellen, vom Detailhandel über Fachgeschäfte und Warenhäuser bis zu Kiosken und Tankstellenshops.

Back